German language
English language
Hangelar Open - Hall of fame

19.02.2015

 
Hier einige interessante Zahlen und Fakten zu den "Hangelar Open", welche im Jahr 2008 in ihrer 1. Ausgabe stattgefunden haben.
Seit dem haben insgesamt 529 Spieler aus Deutschland, Niederlanden, Kroatien, Tschechien, den USA oder den Philippinen an den Hangelar Open teilgenommen. Die Bandbreite der Qualität langt von der Kreisliga bis hin zu amtierenden Weltmeistern.
 
(aktuell suchen wir noch nach Unterlagen zu Spielern des Jahres 2008 und Ergebnissen der Jahre 2009 bis 2013. Wer noch Hinweise liefern kann - sehr gerne)
 
 
 

Hangelar Open 2008
Hangelar Open 2009
Hangelar Open 2010
Hangelar Open 2011
Edgar Nickel
Mike Sigel
Francisco Bustamante
Nick Varner
Stargast:
Edgar Nickel
Stargast:
Mike Sigel
Stargast:
Nick Varner
       
Platzierungen:
Platzierungen:
Platzierungen:
Platzierungen:
1. Platz: Fabian Breuer
1. Platz: Roman Hybler
1. Platz: Niels Feijen
1. Platz: Niels Feijen
2. Platz: Werner Gerwatsch
2. Platz: Klaudio Kerec
2. Platz: Valery Kuloyants
2. Platz: Stefan Nölle
3. Platz: Raphael Keusen
3. Platz: Christoph Reintjes
3. Platz: Christian Reimering
3. Platz: Kevin Becker
       

       
Hangelar Open 2012
Hangelar Open 2013
Hangelar Open 2014
 
Earl Strickland
Efren Reyes & Nick Varner
Johnny Archer
 
Stargast:
Earl Strickland
Stargäste:
Efren Reyes & Nick Varner
Stargast:
Johnny Archer
       
Platzierungen:
Platzierungen:
Platzierungen:
 
       
1. Platz: Oliver Ortmann
1. Platz: Niels Feijen
1. Platz: Niels Feijen
 
2. Platz: Carlo Dalmatin
2. Platz: Christian Reimering
2. Platz: Jörn Kaplan
 
3. Platz: Matthas Blehs
3. Platz: Efren Reyes
3. Platz: Nick van den Berg